Grundlagen

Hier können Sie sich den Büchereileitfaden mit allen relevanten Informationen zur Bücherei und ihrer Nutzung durchlesen und herunterladen. Ebenso steht Ihnen am Ende der Seite der Download der Benutzungsordnung mit der Anlage Datenschutz zur Verfügung. 


Büchereileitfaden

Stadtbücherei St. Andreas Trostberg

Leitung

Frau Stilla Firlbeck

Frau Karin Schrödl

 

Pfarrzentrum Trostberg

Vormarkt 22

83308 Trostberg

 

buecherei@st-andreas-trostberg.de

Tel. 08621/64600-15

www.buecherei-trostberg.de

 

Öffnungszeiten

Dienstag 15 bis 17 Uhr

Mittwoch 10 bis 12 Uhr

Freitag 15 bis 18 Uhr

Samstag 10 bis 12 Uhr

 

 

Willkommen in der Stadtbücherei St. Andreas Trostberg.

Die Stadtbücherei St. Andreas ist eine öffentliche Einrichtung der katholischen Kirchenstiftung St. Andreas, die im Rahmen der Benutzungsordnung jedermann zur Verfügung steht. Die Benutzung und die Gebühren sind in der Benutzungs- und Gebührenordnung der Stadtbücherei St. Andreas geregelt und dort einsehbar. Die Stadtbücherei St. Andreas ist ein Medienzentrum, kultureller Treffpunkt und Ansprechpartner in allen Fragen, die Literatur, Information, Bildung und Unterhaltung betreffen. Sie bietet eine große Auswahl an Büchern, Hörbüchern und Zeitschriften, einen Online-Katalog, sowie die Möglichkeit der Fernleihe und Onleihe. Die Förderung der Lesekompetenz bei Kindern und Jugendlichen ist eines ihrer wichtigsten Anliegen.

 

 

Anmeldung

Wer in der Stadtbücherei St. Andreas Medien entleihen will, meldet sich persönlich unter Vorlage eines gültigen amtlichen Ausweises an und erhält dann einen Leserausweis, der zur Entleihung berechtigt. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren benötigen die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten. Durch die Unterschrift und Entgegennahme des Leserausweises wird die Benutzungs- und Gebührenordnung anerkannt.

Der Ausweis ist nicht übertragbar.

Der Verlust des Ausweises sowie Namens- oder Adressänderungen sind der Stadtbücherei St. Andreas unverzüglich zu melden.

 

Ausleihe

Zum Entleihen wird ein gültiger Leserausweis benötigt. Auch Vormerkungen sind möglich. Die Leihfrist beträgt für Bücher, Hörbücher und Zeitschriften 4 Wochen.

Das Weiterverleihen der Medien durch die Leserin / den Leser an Dritte ist untersagt.

 

Verlängerung

Die Benutzerin / der Benutzer kann alle Medien - ausgenommen Zeitschriften - einmal verlängern lassen, sofern keine Vormerkungen vorliegen. Dies kann persönlich, telefonisch, per Email oder über den Online-Katalog erfolgen.

 

Fernleihverkehr

Fachbücher oder Zeitschriftenaufsätze, die nicht im Bestand der Stadtbücherei St. Andreas vorhanden sind, können im Rahmen der geltenden Richtlinien über den Fernleihverkehr beschafft werden. Dieser Service ist kostenpflichtig.

 

Onleihe

Zum Tag des Buches am 23.4.2017 wurde die Möglichkeit der Onleihe, also das Entleihen von e-Books eingeführt. Hierfür entstehen keine weiteren Kosten. Ausführliche Informationen erhalten Sie beim Büchereiteam.

 

Behandlung der Medien/ Haftung

Mit den entliehenen Medien muss sorgsam umgegangen werden. Für Beschädigungen und Verlust wird die Leserin / der Leser haftbar gemacht. Schäden oder Verlust müssen umgehend mitgeteilt werden. Reparaturen dürfen nicht selbst vorgenommen werden.

 

Gebührenordnung

Jahresgebühren (pro Kalenderjahr)

Familienbeitrag 10,00 €

Erwachsene 7,00 €

Kinder 3,00 €

Der Betrag ist ab 1.1. jeden Jahres fällig und muss zwingend beim ersten Besuch in der Bücherei entrichtet werden. 

 

Fernleihegebühren

Pro entliehenem Medium 2,50 €

Für Rücksendungen, die das Standardmaß oder -gewicht überschreiten, entstehen zusätzliche Portokosten.

 

Säumnisgebühren

Pro entliehenem Medium und pro angefangener Woche 0,50 Euro. Sie addieren sich und werden automatisch ab der 2. Woche und ohne schriftliche Aufforderung fällig.

Bitte nutzen Sie rechtzeitig die Möglichkeit Ihre Medien (soweit keine Vormerkung dafür vorliegt) telefonisch oder per Email verlängern zu lassen.

 

Medienersatz

Zahlung des Wiederbeschaffungswertes der Medieneinheit oder eines gleichwertigen Ersatzstückes nach Vorgabe durch die Stadtbücherei St. Andreas.

 

Schließtage

Die Bücherei bleibt an allen Samstagen in den Schulferien geschlossen. Diese und evtl. weitere Schließtage werden durch Aushang und in der örtlichen Tagespresse rechtzeitig bekannt gegeben.

 

Hausordnung

Jede/r Besucher/in der Stadtbücherei sollte sich so verhalten, dass andere Benutzer/innen und der Büchereibetrieb nicht gestört werden. Den Anweisungen des Büchereipersonals ist Folge zu leisten. Leser/innen, die gegen die Bestimmungen der Benutzungsordnung verstoßen, können von der Benutzung der Stadtbücherei ausgeschlossen werden.

 

Datenschutz

Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte der Anlage Datenschutz unserer Benutzungsordnung.

 

Wir hoffen, Sie haben viel Spaß beim Schmökern und Stöbern in Ihrer Stadtbücherei St. Andreas. Die Büchereimitarbeiterinnen sind Ihnen gerne bei allen Fragen behilflich. Wir freuen uns auch über Kritik, Wünsche und Anregungen.

 

 

Ihr Büchereiteam

 

Gültig ab 01.01.2018


Hier können Sie den Leitfaden auch speichern und ausdrucken: 

Download
Bücherei-Leitfaden
Leitfaden-Faltblatt-Stadtbücherei-030620
Adobe Acrobat Dokument 181.4 KB

Hier können Sie die Benutzungsordnung sowie die Anlage Datenschutz zur Benutzungsordnung herunterladen, speichern und ausdrucken:

Download
Benutzungsordnung der Stadtbücherei St. Andreas Trostberg
Benutzungsordnung der Stadtbücherei Sank
Adobe Acrobat Dokument 32.5 KB
Download
Anlage Datenschutz zur Benutzungsordnung
Datenschutz Benutzerordnung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 158.9 KB